Die GALERIE IM HOF möchte vor allem regionalen Künstler!nnen die Möglichkeit bieten, in einem individuellen und stilvollen Rahmen ihre Arbeiten auszustellen. Gezeigt werden grundsätzlich zwei Künstler!nnen mit dem Ziel, die Werke in einen Dialog treten zu lassen.

Öffnungszeiten während der Ausstellungen: Do/ Fr /Sa/ So 15-18:00 Uhr 


Herbstzeit

Ausstellung mit Arbeiten von Ute Nick und Ralf Schebiella

5. bis 27. November 

Vernissage am 5. November um 15:00 Uhr

Finissage am 27. November ab 15:00 Uhr

 

Ute Nick

Acrylarbeiten

Ute Nick, Künstlerin aus Ludwigshafen am Rhein, lässt uns mit ihren Arbeiten tief in die herbstliche Wärme eintauchen. Sie nimmt uns mit in den Vogelzug Richtung Süden, auf dem man die Felder unter sich als geometrische Formen erahnt. Die Sonne blitzt durch entblätterte Bäume, der Zitronenduft der Quitten steigt einem förmlich in die Nase.

Ralf Schebiella

Holzobjekte

Ralf Schebiella arbeitet schon immer gerne mit dem Material Holz.

Seit ca. 8 Jahren benutzt er dafür eine Drechselbank.

Das Material besteht aus heimischen Hölzern aus der Region, das er von Freunden und Bekannten bekommt. Oft kann er auch Holz vor dem Ofen retten, um daraus etwas neues entstehen zu lassen.

Bei der Formgebung muss man sich auf das Holz einlassen, da vieles schon im Wuchs vorgegeben ist.

Am meisten inspirieren ihn florale Formen, in denen sich die Natur wiederspiegeln darf.

Das passiert beispielsweise beim Nass-Holz-Drechseln, wo sich das Objekt während der Trocknung gerne verzieht und dadurch selbst bei der Formgebung mitwirkt.